Kategoriearchive: Aktuell

Zugluft im Wintergarten kann viele Ursachen haben

Der Wintergarten ist eine grandiose Erweiterung der Wohnung, welche man natürlich nicht ausschließlich in der Sommer- oder Übergangszeit nutzen möchte. Jedoch findet man in vielen Wintergärten ein unangenehmes Problem, das die Freude am Zimmer aus Glas nicht selten stark mindert, die Rede ist von Zugluft.
Undichte Fenster und Türen können ein Grund sein
Die Ursachen für Zugluft

Vorzüge eines Wintergartens

Was gibt es Schöneres als ein lichtdurchfluteter Wintergarten?
Jeder, der einen solchen bereits besitzt wird das bestätigen können. Ganz gleich, ob man einen Wintergarten nachträglich anbaut oder bereits in die Neubauplanung mit einbezieht, die bauliche Umsetzung eines solchen Raumes wertet jedes Haus optisch und auch nutzungsfreundlich auf. Schnell entwickelt sich dieser geschützte Freisitz zum Lieblingsort der

Wintergartentraum dank Niedrigzinsen finanzierbar

Der Traum vom eigenen Wintergarten rückt nicht näher? Das Geld am Sparkonto reicht nicht aus? Kein Problem. Die derzeitigen Niedrigzinsen ermöglichen günstige Kredite. So wird der Traum vom eigenen Wintergarten sehr wohl realistisch.
Die Kreditzinsen am Rekordtief
Der Europäische Leitzinssatz liegt auf einem Rekordtief von 0,25 Prozent. Das bedeutet, dass Finanzierungen durch Banken so günstig wie noch

Schneemassen vom Wintergarten entfernen

Nun ist er endlich da, der lang ersehnte Winter und mit ihm die Schneepracht! Was dem Wintersportler Freuden bereitet und wunderschön anzusehen ist, kann dem Besitzer eines Wintergartens jedoch aus vielerlei Hinsicht Ärger, Streit und Kosten bescheren. Daher sollten Schneemassen vom Dach eines Wintergartens möglichst frühzeitig entfernt werden.
Einerseits ist jeder Hausbesitzer vom Gesetzgeber dazu verpflichtet,

Vorzüge eines Alu-Wintergartens

Die meisten Wintergärten in Deutschland werden aus Aluminium gefertigt. Dies ist kein Wunder, da dieses Material zahlreiche Vorteile mit sich bringt. Trotz ihrer guten Qualität sind Aluminium-Wintergärten zu attraktiven Preisen erhältlich.
Aluminium ist ein sehr hochwertiges Material, das im Vergleich zu anderen Metallen äußerst leicht und dennoch sehr stabil und tragfest ist. Selbst großflächige und somit

Terrassenüberdachung mit Glasschiebedach

Neben den klassischen Wintergärten, die zur Zeit bei Eigenheimbesitzern sehr beliebt sind, gibt es eine weitere Methode den Garten in geschützter Atmosphäre genießen zu können: Eine Terrassenüberdachung (nach Wunsch mit Glasschiebedach). Dabei wird die Terrasse – wie der Begriff bereits erahnen lässt – mit einem massiven Außengerüst versehen (zum Beispiel aus Aluminium), welches verschiedene Arten

Notwendige Wartungsarbeiten bei Dachkonstruktionen mit Glas- und Schiebedächern

Dachkonstruktionen aus Glas bestehen aus sehr hochwertigem Material und bei der Verarbeitung wird von den Herstellern auf äußerste Sorgfalt geachtet. Glas-Schiebedächer sind der Inbegriff von Lebensgefühl. Bereits während der Planung sollte über die spätere Wartung und Pflege nachgedacht werden, denn nur eine gepflegte Dachkonstruktion lässt bleibende Schäden vermeiden und die Schönheit und Funktionalität auf Dauer

Natur im Glaspavillon genießen

Ein Glaspavillon im Garten ist zu jeder Jahreszeit eine Wohlfühloase und stellt für die meisten Besitzer eine willkommene Erweiterung der eigentlichen Wohnfläche dar in der man gleichzeitig geschützt die unmittelbare Natur in vollen Zügen genießen kann. Die richtige Entscheidung zu treffen, welcher Pavillon der richtige sein könnte, wird keinem so wirklich leicht fallen.
Die Größe entsprechend

Holz-Aluminium Wintergarten

Mit einem Wintergarten aus einer Holz- Aluminium Kombination ist einem Behaglichkeit mit gleichzeitiger optimaler Wärmedämmung garantiert. Dadurch das der Innenbereich des Wintergartens mit Holz ausgekleidet ist, wirkt der Raum besonders gemütlich und dadurch das für den Außenbereich Aluminium verwendet wird, ist der Wintergarten besonders langlebig und witterungsbeständig und auch sehr wartungsarm.
Man kann im Innenbereich je

Stilvolle Wintergärten viktorianisch

Ein Wintergarten ist normalerweise immer ein Mehrwert am Eigenheim. Wenn das Wohnzimmer nicht mehr ausreicht, weil man sich den Garten ins Haus holen will, dann kann die Entscheidung bei Thema Wintergarten auf einen stilvollen viktorianischen Wintergarten fallen. Diese Wintergärten, auch manchmal als englischer Wintergarten benannt, zeichnet sich durch seine mehr oder weniger deutlichen Stil aus.
Er

Weihnachten im Wintergarten genießen

Jedes Jahr zu Weihnachten kommt die Frage auf, wo das Fest gemeinsam gefeiert werden soll. Der Wintergarten bietet eine optimale Lösung für diese Frage.
Einmalige Atmosphäre zu Weihnachten
Ohnehin ist eine angenehme und einmalige Atmosphäre in einem Wintergarten zu genießen. Das Besondere dabei ist vor allem, dass sich der Blick auf die freie Natur und den Himmel

Der Ursprung des Wintergartens

Mit einem Wintergarten kann man in eine ganz andere Welt eintauchen und das ganzjährig. Selbstverständlich steigt die Beliebtheit von Wintergärten immer weiter an und dabei ist es einmal interessant, auf die Geschichte der Wintergärten zu blicken.
Die Geschichte des Wintergartens
Beispielwintergärten im “viktoriansichen Stil” (Bilder Sunshine Wintergarten GmbH)
Der Ursprung des Wintergartens geht bis in das 18. Jahrhundert

Rauchmelder lebensrettend in der Weihnachtszeit

Rauchmelder kommen immer seltener zum Einsatz und werden meist auch im Wintergarten komplett vergessen. Dabei kann ein Rauchmelder, gerade in der Weihnachtszeit, zum wahren Lebensretter werden und dafür sorgen, dass sich im Notfall die Hausbewohner schnell retten können.
Wintergärten bieten ein hohes Brandrisiko
Beispiele von Sunshine Wintergarten GmbH
Viele Menschen ist gar nicht bewusst, dass ein Wintergarten ein

Einen Wintergarten richtig planen

Ein Wintergarten hat viele praktische Eigenschaften und es ist deswegen nicht überraschend, dass die Zahl der Wintergärten von Tag zu Tag ansteigt. Selbstverständlich muss ein Wintergarten richtig geplant werden, damit dieser nicht nur als Wohnraumerweiterung genutzt werden kann, sondern seine ganze Palette an Vorteilen offenbart.
Die rechtlichen Grundlagen
Bei der Planung eines Wintergartens gibt es vielen zu

Thermische Sanierung des Wintergartens

Auch heute noch gibt es viele Wintergärten, die über keinerlei thermische Grundausstattung verfügen. Da jedoch oftmals der zusätzliche Wohnraum auch im Winter bewohnt werden soll, macht ein nicht isolierter Raum großen Kummer: Denn um ausreichend Wärme bereitzuhalten, muss solch ein Raum kontinuierlich und in großen Mengen beheizt werden, was besonders heutzutage zu hohen Heizkosten führt.
Wie

Ist eine Pelletheizung für den Wintergarten geeignet?

Heute wird ein Wintergarten nicht mehr nur als Gewächshaus verwendet, sondern als Wohnraumerweiterung. Deswegen sollte hier natürlich für Wärme gesorgt werden und dies ist durch die passende Heizung möglich. Gerade Pelletheizungen sind groß im Trend und natürlich stellt sich die Frage, ob diese Heizmethode auch für den Wintergarten geeignet ist.
Eine Pelletheizung für den Wintergarten
Sicherlich gehört

Kondenswasser im Winter an den Scheiben im Wintergarten

Wintergartenbesitzer klagen oftmals über feuchte und beschlagene Glasscheiben im Wintergarten. Viele vermuten dann, dass Wasser von außen nach innen in den Wintergarten eindringt. Doch oftmals liegt das Problem ganz woanders und schnelle Maßnahmen sind in jedem Fall nötig, damit es nicht zu Schimmelbildung oder anderen Schäden kommt.
Wie entsteht Kondenswasser?
Bildergalerie: Kein Schwitz-/Kondenswasser dank optimaler Wärmedämmung Sunshine.de
Für

Grenzbebauung beim Wintergarten

Ist eine Baugenehmigung erforderlich?

Wie jeder Bauherr wissen sollte, ist immer eine Genehmigung durch die örtliche Behörde notwendig, wenn ein Anbau ansteht. Dabei ist es unerheblich, ob das innerhalb der eigenen Grundstücksgrenzen geschiet.
Also bleibt hervorzuheben, dass für jeden Anbau eine Baugenehmigung von der Baubehörde gebraucht wird. Dabei ist es unerheblich, um was für eine Bauausführung es

Estrichkonvektoren im Wintergarten

Gliederung

Funktionsweise
Vorteile
Nachteile
Beachtenswertes
Beispiele Galerie

Funktionsweise
Der Konvektor wird von warmen Wasser durchströmt. Die Lamellen wärmen somit die Luft in der Umgebung. Da warme Luft nach oben strömt, kann die nun untenliegende kalte Luft nachströmen. Kühlt die warme Luft im oberen Teil des Wintergartens wieder ab, so fällt sie nach unten und wird wiederum vom Konvektor erwärmt. Somit entsteht also

Frostwächter – im Wintergarten notwendig?

Ob im Wintergarten ein Frostwächter benötigt wird ist von seiner Bauart und dem Nutzungszweck abhängig. Man kann Wintergärten von der Nutzungsart her nach ganzjähriger und nicht ganzjähriger Bewohnbarkeit unterscheiden. Die nicht ganzjährig bewohnbaren kann man wiederum in unbeheizte und mäßig warme, die teilweise beheizbar sind, unterteilen. Ganzjährige Wohnwintergärten sind mit dem Heizungssystem des Hauses verbunden