Wintergarten-Beschattung im Winter notwendig?

Wer viel Licht haben möchte, sollte auch unbedingt an den Schatten denken. Wenn Flächen aus Glas vorhanden sind, muss man diese vor einer direkten Sonneneinstrahlung gut schützen. Besonders wichtig ist das für die Wintergärten mit Fenstern, welche nach Süden, Westen, Osten ausgerichtet sind. Bei dem Wintergarten-Sonnenschutz hat jeder stets drei Möglichkeiten. Zu der ersten gehört


Balkonverglasung an denkmalgeschützten Häusern

Denkmalgeschützte Häuser als Monumente vergangener Baukunst haben nicht nur für ihre Eigentümer und Besitzer einen hohen Wert, sondern sind auch für die restliche Gesellschaft von besonderem Interesse. Um diese Baudenkmäler dauerhaft unverfälscht für die Öffentlichkeit zu erhalten, sind grundsätzlich alle geplanten baulichen Veränderungen im Vorfeld mit der zuständigen Unteren Denkmalschutzbehörde abzuklären.
Denkmalschutz ist kein Stillstand
Vornehmliches Ziel


Bambusparkett im Wintergarten

Umweltfreundlicher Wintergarten
Wer sich für Bambusparkett entscheidet, denk auch an die Umwelt, da Bambus ein extrem schnell nachwachsender Naturrohstoff ist, welcher andere seltene Hölzer hervorragend ersetzen kann und ihnen an Schönheit in nichts nachsteht.
Bambus für Wintergarten genau das Richtige
Bambusparkett eignet sich ganz besonders hervorragend für den Wintergarten. Die hellen Nuancen des Bambusholzes, nehmen nichts von dem


Weihnachten im Wintergarten genießen

Jedes Jahr zu Weihnachten kommt die Frage auf, wo das Fest gemeinsam gefeiert werden soll. Der Wintergarten bietet eine optimale Lösung für diese Frage.
Einmalige Atmosphäre zu Weihnachten
Ohnehin ist eine angenehme und einmalige Atmosphäre in einem Wintergarten zu genießen. Das Besondere dabei ist vor allem, dass sich der Blick auf die freie Natur und den Himmel


Der Ursprung des Wintergartens

Mit einem Wintergarten kann man in eine ganz andere Welt eintauchen und das ganzjährig. Selbstverständlich steigt die Beliebtheit von Wintergärten immer weiter an und dabei ist es einmal interessant, auf die Geschichte der Wintergärten zu blicken.
Die Geschichte des Wintergartens
Beispielwintergärten im “viktoriansichen Stil” (Bilder Sunshine Wintergarten GmbH)
Der Ursprung des Wintergartens geht bis in das 18. Jahrhundert


Nutzung eines Wohnwintergartens

Der Wintergarten als Wellness-Raum Zum einen eignet sic […]


Wohnklimaplatte zur Entfeuchtung im Wintergarten

In Wintergärten herrschen schwierige Klimaverhältnisse. Wer sich nicht auskennt, hat oftmals schon bald mit einer hohen Luftfeuchtigkeit zu kämpfen. Die Folgen können sehr drastisch sein, da mit einem feuchten Klima die Schimmelbildung nicht lange auf sich warten lässt.
Wichtige Faktoren für das richtige Klima
Sowohl die vorhandene Raumtemperatur wie auch die Größe des Wintergartens beeinflussen die Feuchtigkeit


Rauchmelder lebensrettend in der Weihnachtszeit

Rauchmelder kommen immer seltener zum Einsatz und werden meist auch im Wintergarten komplett vergessen. Dabei kann ein Rauchmelder, gerade in der Weihnachtszeit, zum wahren Lebensretter werden und dafür sorgen, dass sich im Notfall die Hausbewohner schnell retten können.
Wintergärten bieten ein hohes Brandrisiko
Beispiele von Sunshine Wintergarten GmbH
Viele Menschen ist gar nicht bewusst, dass ein Wintergarten ein


Reiki

Reiki ist eine esoterische Behandlungsmethode, bei der […]


Einen Wintergarten richtig planen

Ein Wintergarten hat viele praktische Eigenschaften und es ist deswegen nicht überraschend, dass die Zahl der Wintergärten von Tag zu Tag ansteigt. Selbstverständlich muss ein Wintergarten richtig geplant werden, damit dieser nicht nur als Wohnraumerweiterung genutzt werden kann, sondern seine ganze Palette an Vorteilen offenbart.
Die rechtlichen Grundlagen
Bei der Planung eines Wintergartens gibt es vielen zu


Thermische Sanierung des Wintergartens

Auch heute noch gibt es viele Wintergärten, die über keinerlei thermische Grundausstattung verfügen. Da jedoch oftmals der zusätzliche Wohnraum auch im Winter bewohnt werden soll, macht ein nicht isolierter Raum großen Kummer: Denn um ausreichend Wärme bereitzuhalten, muss solch ein Raum kontinuierlich und in großen Mengen beheizt werden, was besonders heutzutage zu hohen Heizkosten führt.
Wie


Ist eine Pelletheizung für den Wintergarten geeignet?

Heute wird ein Wintergarten nicht mehr nur als Gewächshaus verwendet, sondern als Wohnraumerweiterung. Deswegen sollte hier natürlich für Wärme gesorgt werden und dies ist durch die passende Heizung möglich. Gerade Pelletheizungen sind groß im Trend und natürlich stellt sich die Frage, ob diese Heizmethode auch für den Wintergarten geeignet ist.
Eine Pelletheizung für den Wintergarten
Sicherlich gehört


Kondenswasser im Winter an den Scheiben im Wintergarten

Wintergartenbesitzer klagen oftmals über feuchte und beschlagene Glasscheiben im Wintergarten. Viele vermuten dann, dass Wasser von außen nach innen in den Wintergarten eindringt. Doch oftmals liegt das Problem ganz woanders und schnelle Maßnahmen sind in jedem Fall nötig, damit es nicht zu Schimmelbildung oder anderen Schäden kommt.
Wie entsteht Kondenswasser?
Bildergalerie: Kein Schwitz-/Kondenswasser dank optimaler Wärmedämmung Sunshine.de
Für


Grenzbebauung beim Wintergarten

Ist eine Baugenehmigung erforderlich?

Wie jeder Bauherr wissen sollte, ist immer eine Genehmigung durch die örtliche Behörde notwendig, wenn ein Anbau ansteht. Dabei ist es unerheblich, ob das innerhalb der eigenen Grundstücksgrenzen geschiet.
Also bleibt hervorzuheben, dass für jeden Anbau eine Baugenehmigung von der Baubehörde gebraucht wird. Dabei ist es unerheblich, um was für eine Bauausführung es


Estrichkonvektoren im Wintergarten

Gliederung

Funktionsweise
Vorteile
Nachteile
Beachtenswertes
Beispiele Galerie

Funktionsweise
Der Konvektor wird von warmen Wasser durchströmt. Die Lamellen wärmen somit die Luft in der Umgebung. Da warme Luft nach oben strömt, kann die nun untenliegende kalte Luft nachströmen. Kühlt die warme Luft im oberen Teil des Wintergartens wieder ab, so fällt sie nach unten und wird wiederum vom Konvektor erwärmt. Somit entsteht also


Frostwächter – im Wintergarten notwendig?

Ob im Wintergarten ein Frostwächter benötigt wird ist von seiner Bauart und dem Nutzungszweck abhängig. Man kann Wintergärten von der Nutzungsart her nach ganzjähriger und nicht ganzjähriger Bewohnbarkeit unterscheiden. Die nicht ganzjährig bewohnbaren kann man wiederum in unbeheizte und mäßig warme, die teilweise beheizbar sind, unterteilen. Ganzjährige Wohnwintergärten sind mit dem Heizungssystem des Hauses verbunden


Vorkehrungen beim Wintergarten vor Herbststürmen

Wenn draußen die Blätter fallen und der Sommer ausklingt, hat der Wintergarten seinen besonderen Reiz! Gut geschützt den Wandel der Natur zu erleben, hat schon eine besondere Faszination. Damit der Wintergarten unbeschadet durch diese stürmische Jahreszeit kommt, kann man selber einiges tun:
Herabfallende Äste
Wenn der Wind an den Bäumen zerrt, kann es passieren, dass morsche Äste


Ein veralgtes Wintergartendach reinigen

Ein Wintergarten ist einfach herrlich. In der kalten Jahreszeit kann man in den Garten sehen und hat obendrein einen schönen Ort, an dem man Feiern veranstalten kann. Die Scheiben eines Wintergartens bestehen an den Seiten sowie der Dachfläche oft aus Glas. Es kommt vor, dass die Dachfläche von Algen befallen wird, was einen ungehinderten Blick


Tropische bzw. subtropische Pflanzen für den Wintergarten

Die Sonne ist für die Olivenpflanze sehr wichtig. Deswegen ist für diese der Wintergarten sehr gut geeignet. Auch im Winter wird die Pflanze da genug Licht bekommen. Die  Umgebung der Pflanze im Wintergarten darf nicht besonders warm sein. Die Fachleute meinen, dass für Olivenbäume die Wintergärten die idealen Orte sind, es könnten natürlich auch Gewächshäuser


Wintergarten entfeuchten

Die Praxis zeigt, dass bei Feuchtigkeit im Wintergarten immer zwei entscheidende Faktoren eine Rolle spielen. Das ist einmal die vorhandene Raumtemperatur und zum anderen die Größe des zu entfeuchtenden Raumvolumens.
Problematik
Die Temperaturunterschiede zwischen der Innen- und Außenluft sind mitunter so groß, dass es an den Glasfronten zur Bildung von Kondenswasser kommt. Die Luftfeuchtigkeit ist dann einfach