Autorarchiv: claudiac

Langlebigkeit und leichte Pflege – der Wintergarten aus Kunststoff

Viele Menschen träumen von den Vorzügen eines eigenen Wintergartens. Dieses persönliche Reich dient vor allem als optimale Wohnraumerweiterung. Zudem bietet sich eine angenehme Oase zum Wohlfühlen und Erholen. Heutzutage können viele hochwertige Materialen zur Gestaltungsvielfalt im Wintergarten beitragen. Ein hohes Maß an Vorzügen bietet ein solcher Wintergarten aus Kunststoff. Die Fenster und Profile des Baus

Tierhaltung im Wintergarten

Da sich aufgrund der Sonneneinstrahlung die Temperatur innerhalb eines Wintergartens sehr schnell ändern kann, ist eine dortige Tierhaltung nur bei bestimmten Tierarten möglich. Besonders für Tiere, die eine konstante Raumtemperatur benötigen und keine Zugluft vertragen, eignet sich eine dortige Haltung eher nicht (zum Beispiel Nagetiere – Meerschweinchen bzw. Zwergkaninchen). Im Folgenden wird nun anhand einer

Feng Shui im Wintergarten

Ein Wintergarten wird für viele Menschen recht schnell zum Lieblingsraum des Hauses. Das ist auch nicht verwunderlich. Er ist ein heller lichtdurchfluteter Raum und Licht bedeutet Energie und Lebensfreude. Hat der Wintergarten dann auch noch eine richtige Wohlfühl-Atmosphäre und ist harmonisch und bequem eingerichtet, dann wird jeder Hausbewohner ihn lieben und sich möglichst viel in

Mit der Wärmepumpe den Wintergarten klimatisieren

Aufbau und Funktion von Wärmepumpen
Auf dem Prinzip von Luft-Wärmepumpen werden von einem Innen- und einem Außengerät Wärme und Kälte ausgetauscht. Das angewendete Verfahren ist dem von Kühlschränken ähnlich: Durch Verdampfen wird ein Kältemittel zu Gas und entzieht der Luft im Innern die Wärme. Außen am Kondensator verflüssigt sich das Kältemittel wieder und die Wärme wird

Wintergarten im Internet ersteigern

Es gibt nahezu für jeden Anlass Produkte, die im Internet ersteigert werden können. Selbst Autos und Immobilien sind dabei keine Seltenheit. Doch wie verhält es sich, wenn ein Wintergarten per Gebot erworben werden soll? Was muss man als Verbraucher dabei beachten?
Zunächst gilt es, dass folgende Fragen positiv beantwortet werden können:

Ist der Artikel neu oder als

Kondensatprobleme im Kaltwintergarten

Ein Wintergarten ist für Hausbesitzer ein Raum, der einen wohligen Aufenthalt im Sommer und im Winter bietet  und mit geeignetem Isolierglas  Wind und Wetter standhalten soll. Doch meist reagieren Wintergärten nicht entsprechend, da sie über keine Heizung und kein Belüftungssystem verfügen. Man spricht von einem Kaltwintergarten.
Die Klimaschwankungen werden in einem Kaltwintergarten viel extremer wahr genommen,

Wintergarten winterfest machen

Der Wintergarten ist eine Wohnraumerweiterung, das heißt, dass man auch im Winter im Grünen sitzen und die Sonne genießen kann.  Um den Wintergarten innen winterfest zu machen, ist in erster Linie eine Überprüfung der Heizung notwendig. Dies geschieht einfach durch das Anstellen der Heizkörper. Da der Wintergarten meistens gefliest ist, ist es notwendig, die Bodenfliesen

Kunststoff Wintergarten

Wintergärten sind ein besonderer Ort im Haus. Sie lassen viel Licht herein und geben das Gefühl der Natur nahe zu sein. Auch werden viele Pflanzen in Wintergärten eingesetzt.
Vorteile von Kunststoff-Wintergärten sind, im Vergleich zu Metall oder Holz:

die ausgezeichnete Wärmedämmung
die Witterungsbeständigkeit
der geringe Pflegeaufwand
die UV-Beständigkeit
die geringen Herstellungskosten.

Kunststoff-Wintergärten sind bei kleineren Glasbauten sehr

Beleuchtung im Wintergarten

Beim Bau eines Wintergartens ist es notwendig, sich bereits im Vorfeld über die Beleuchtung Gedanken zu machen.
Entscheidend dafür ist natürlich, wie der Wintergarten genutzt werden soll. Wird er beispielsweise als Arbeitszimmer oder als einen Raum, indem viel gelesen wird, genutzt, muss eine ganz andere Helligkeit erreicht werden, als ein Wintergarten, der überwiegend zum gemütlichen Verweilen

Pflanzenüberwinterung im Kaltwintergarten

Der Herbst hat Einzug gehalten und der Winter steht vor der Tür. Somit wird es Zeit Kübelpflanzen und nicht winterharte Pflanzen aus dem Garten ins Haus zu holen.  Neben Kellerräumen bietet sich auch ein Wintergarten zur Überwinterung von Pflanzen an. Allerdings nur Kaltwintergärten, da beheizte Wintergärten die Winterruhe der Pflanzen stören.
Vor der Unterbringung der Pflanzen